Unsere 1. Mannschaft

SV Biemenhorst 1926 e.V.

Mannschaft

Obere Reihe von links: Philipp Krasenbrink, Hendrik Lechtenberg, Daniel Krähmer, Tobias Borkes, Markus Bartsch, Niklas Ridder, Marek Sondermann, Matthias Friedrich
Mittlere Reihe von links: Matthias Essink, Noah Brucksteg, Marco Löken, Colin Borremans, Sven Dienberg, Moritz Blum, Yannik Leson, Alexander Puhe, Thorsten Wagner, Jürgen Stratmann
Untere Reihe von links: Jannis Schmitz, Niklas Laigre, Maximilian Kirschke, Hendrik Kortstegge, Henry Dehorn, Heysem Zorlu, Marcel Löken, Nick Lübbers, Tobias Hankeln

Trainerteam

Funktion Name Kontakt
Trainer Jürgen Stratmann 0163 8830045
Co-Trainer Tobias Hankeln
Co-Trainer Thorsten Wagner
Betreuer Matthias Essink
Betreuer Phillip Krasenbrink

 

Trainingszeiten

Wochentag Trainingszeit Trainingsplatz*
Dienstag 19:00-20:30 Stadion
Donnerstag 19:00-20:30 Stadion
Freitag 19:00-20:30 Kunstrasen

*Kann auf Grund von Wetterverhältnissen oder Platzbelegung abweichen

In der Vorbereitung auf die neue Saison in der Bezirksliga bestreiten wir neun Testspiele:

01.07.21 – 19:30 beim 1. FC Bocholt; 08.07.21 – 19:30 beim FC Heelden; 11.07.21 – 15:00 gegen SV Brünen; 13.07.21 – 19:30 beim RC Borken-Hoxfeld; 17.07.21 – 16:00 gegen GW Lankern; 24.07.21 – 16:00 bei BW Dingden; 31.07.21 – 16:00 gegen VfL Rhede; 07.08.21 – 16:00 beim RSV Praest; 15.08.21 – 15:00 gegen Alemannia Pfalzdorf. Außerdem nehmen wir vom 11. bis 14. August am Setex-Cup von BW Dingden teil.

Bericht im BBV vom 16.07.2021

“Die Kraft, die wir haben, liegt im Team. Unser Trainer Jürgen Stratmann sagt, dass der SVB taktisch sehr flexibel ist. Wir können unser Spielsystem innerhalb von einer Minute umstellen und können auf den Gegner entsprechend einwirken”.

Jürgen Stratmann geht bereits in die fünfte Saison und ist das prägende Gesicht unserer Mannschaft, die er 2018 in die Bezirksliga geführt hat. Dort haben wir hervorragende Platzierungen erreicht und sein Mantra lautet: weiter Kontinuität auf einem weiter ordentlichen Niveau.

Langfristig macht es für einen Verein nur Sinn, wenn man den Weg mit den Jugendlichen geht. Und Erfolg ist für unseren Trainer folglich, die eigene Jugend mit einzubinden. Auch wenn andere Vereine sich höherklassige Spieler holen, versuchen wir alles, um dagegen zu halten. Was uns auszeichnet, ist die mannschaftliche Geschlossenheit.

Das BBV wagt eine Prognose, indem der SV Biemenhorst sich in der Wahrnehmung zu einem etablierten Verein in der Fußball-Bezirksliga entwickelt. Nicht mehr – aber auch nicht weniger. Daran wird sich auch in der kommenden Saison nichts ändern, heißt: die Mannschaft hat mit dem Abstieg nichts am Hut und wird sich, wie in den Jahren zuvor, im oberen Tabellendrittel platzieren.

Tabelle

Spielplan